Sensor- und Automatisierungstechnik (ESA)

Information

Sensorik und Automatisierung sind entscheidende Faktoren bei der Entwicklung zu-kunftsfähiger Fertigungsabläufe. Der konsekutive Master-Studiengang Sensor- und Automatisierungstechnik kombiniert die Themengebiete Mikrosystemtechnik, Video-sensorik, Mikrowellensensorik und Licht- und Farbsensorik und qualifiziert damit Stu-dierende in den Bereichen Robotik sowie Hard- und Software Engineering. Darüber hinaus erlernen Studentinnen und Studenten übergreifende Methodenkompetenzen für die in der Praxis immer wichtigere Verzahnung zwischen technischen und ökono-mischen Kenntnissen.
Referenzbild Studiengang
Bezeichung Studiengang
Sensor- und Automatisierungstechnik (ESA)
Studienabschluss
Master of Engineering (M.Eng.)