Gestaltung (M.A.) - (Lighting Design)

Information

Worum geht es in dem Studiengang? Wenn Sie sich entscheiden, den Masterstudiengang Gestaltung zu absolvieren, setzen Sie sich reflektiert mit dem Thema Design auseinander und erlangen besondere Fähigkeiten in den Bereichen Designmanagement, Designwissenschaft und Zukunftsforschung, Medientheorie, Kommunikationswissenschaft und -strategien, Kulturgeschichte, Sozialwissenschaften, Designmarketing und Designphilosophie. Die eigenen gestalterischen Fähigkeiten in den Kompetenzfeldern des Bachelorstudiengangs können in integrativen Projekten vertieft und erweitert werden. Mit einer Vertiefung im Kompetenzfeld Lighting Design, kann das Studium mit dem Zusatz "Master of Arts, Lighting Design" abgeschlossen werden. Was kann ich später damit machen? Mit Ihrer interdisziplinären Ausbildung sind Sie als Designer/in in vielen Bereichen gefragt. Durch das zukunftsorientierte Studienan gebot qualifizieren Sie sich für alle Schnittstellen des Designs in Wirtschaft, Kultur und Forschung. Sie können sowohl selbstständig, freiberuflich als auch angestellt Teams führen. Was macht den Studiengang besonders? Eine Besonderheit des Studiengangs ist seine konsequent zukunftsorientierte Ausrichtung und die Fokussierung auf die drei Kernkompetenzen: Integratives Gestalten, Teamorientiertes Leiten und Strategisches Denken. Sie stärken Ihre Kompetenzen in der Zusammenarbeit mit interdisziplinären Teams und setzen Design in verschiedene Kontexte. So werden Sie für die vielfältigen Berufsbilder der Gestaltung bestens vorbereitet.
Bezeichung Studiengang
Gestaltung
Studienabschluss
Master of Arts