Licht und Gesundheit
Tag des Lichts 2022
Programm

Eine Tagung der BAuA, der TU Berlin und der LiTG

Information

From Tuesday, April 26, 2022 10:00 AM to Wednesday, April 27, 2022 5:00 PM.
Dates are displayed in the event time zone (Europe/Berlin)

11. Symposium »Licht und Gesundheit«

Am 26. und 27. April 2022 findet die 11. Ausgabe der Traditionsveranstaltung »Licht und Gesundheit« erstmals in Form einer Hybrid-Veranstaltung statt – sowohl in Präsenz bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Dortmund als auch online. Das Symposium wird zum zweiten Mal von der BAuA, gemeinsam mit der Technischen Universität Berlin (TU Berlin) und der Deutschen Lichttechnischen Gesellschaft e.V. (LiTG) ausgerichtet.

Das Tagungsprogramm setzt sich zusammen aus Vorträgen von Fachleuten verschiedener Disziplinen. Auch diesmal geht es wieder um die Auswirkungen optischer Strahlung auf den Menschen im Beruf wie in der Freizeit. Ziel ist es, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse praxisnah zu betrachten und den interdisziplinären Dialog zu fördern.

Die Wirkungen des vom Auge wahrnehmbaren Lichts sowie der ultravioletten und infraroten Strahlung können einerseits gesundheitsförderlich, andererseits aber auch mit Risiken verbunden sein. Dies soll im Rahmen der zweitägigen Veranstaltung in insgesamt sechs Sessions diskutiert werden. Die drei Sessions des ersten Tages widmen sich komplett dem in den vergangenen zwei Jahrzehnten schnell wachsenden Forschungsfeld der nicht-visuellen Lichtwirkungen auf den Menschen. Am Folgetag geht es u.a. um die Veränderung der solaren UV-Strahlungsbelastung infolge des Klimawandels. Auch das durch die Covid-19-Pandemie gestiegene Interesse am Einsatz von UV-C-Strahlung zur Desinfektion von Raumluft und Oberflächen wird angesprochen. Themen des optischen Strahlenschutzes runden das Programm ab.

Das Symposium richtet sich an Forschende unterschiedlicher Disziplinen, beispielsweise der Photo- und Chronobiologie, Arbeitsmedizin, Lichttechnik, Ophthalmologie, Biophysik, Photodermatologie, Psychologie, Ergonomie, Lichtplanerinnen und Lichtdesigner, Lampen- und Leuchtenherstellerunternehmen.

Hier geht es zur Programmübersicht (PDF) .

Tickets für die Präsenzteilnahme sind bereits ausgebucht. Über Eventbrite können ausschließlich Tickets für die Online-Veranstaltung auf der dafür verwendeten Event-Plattform erworben werden.

Weitere Infos bieten die LiTG-Website.und die Internetseiten der BAuA.

Access the event

See all the content and easy-to-use features by logging in or registering!